INGELHEIMER HALBE E.V.

Generalversammlung mit Neuwahlen am 28.10.2021

Der Vorstand des Ingelheimer Halben e.V. hatte zu einer Generalversammlung eingeladen.

Der erste Vorsitzende, Peter Hammann, berichtete über die vergangenen Lauf-Events des Ingelheimer Halbe. Coronabedingt wurden virtuelle Läufe veranstaltetet, die auf eine gute Teilnehmer-Resonanz stießen. Sogar der 5-Tore-Lauf, ein Teamlauf zum 5. Halbe-Jubiläum, fand großen Zuspruch. Hammann dankte allen Unterstützern, die es ermöglicht hatten, wieder in kleiner Form den Halben stattfinden zu lassen. 

Der Erlös des 4. Ingelheimer Halbe 2020 von 1.000 Euro ging an das Mütter- und Familienzentrum „MütZe“ e.V., 3.000 Euro aus dem im Sommer durchgeführten Spendenlaufs konnten an den Sportverein HTC Bad Neuenahr gespendet werden und eine Spende wird 2021 an den Verein für Armut und Gesundheit in Mainz von Prof. Dr. Trabert überreicht.  

Neben den Berichten der Kassenwartin und der Kassenprüfung erfolgte die Entlastung des Vorstandes und letztendlich die Neuwahlen.

Der geschäftsführende Vorstand des Ingelheimer Halben e.V.: 

1. Vorsitzender: Peter Hammann

2. Vorsitzender. Patrick Bender

Kassenwartin Karin Zimmek

Kassenprüfer: Ralph Fickel

Das "Halbe"-Team

hinten v.l.: Steffen Kohler, Ralph Fickel, Karin Zimmek, Silke Hammer, Mariola Hammann, Melanie Litzenberger, Melanie Kohler

vorne v.l.: Peter Hammann (1.Vorsitzender), Jean-Christophe Meillan, Norbert Zimmek.

Es fehlt: Uwe Schweikhard (2.Vorsitzender)

23. November 2016

Verein Ingelheimer Halbe gegründet

Der Verein "Ingelheimer Halbe" wurde in der Alten Post in Ingelheim gegründet.

Mitglied werden (pdf)

Beitrittserklärung Verein Ingelheimer Halbe
20170704_1Beitrittserklärung zum Ingelhe[...]
PDF-Dokument [353.3 KB]

Vereinssatzung

Satzung Ingelheimer Halbe e.V.
Satzung_Ingelheimer_Halbe.pdf
PDF-Dokument [51.1 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Peter Hammann